News

26.06.2020

Produktionskapazität LSR-Spritzguss erweitert

Der Maschinenpark des Niederländischen Produktionswerkes wurde in diesem Monat um eine neue LSR-Spritzgießmaschine zur Herstellung von Silikonteilen erweitert.

Die Erweiterung des Maschinenparks ging mit einer Reihe von Verbesserungen einher, die im vergangenen Jahr in der Infrastruktur und Produktionshalle für Spritzguss vorgenommen wurden. Damit erweitert das Unternehmen seine Basis für weiteres Wachstum bei LSR-Silikon-Formteilen für die Fertigungsindustrie.

 

22.01.2020

Aktualisierte Bedingungen

Unsere allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen wurden mit Wirkung zum 1. Januar 2020 aktualisiert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden auf den aktuellen Stand gebracht und ersetzen die alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen von 2008. Wir empfehlen Ihnen, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Vereinbarungen und Aufträge zu lesen. Diese erneuerte Geschäftsbedingungen finden Sie auf unserer Internetsite unter www.zorge-hoffmann.de/Unternehmen/Bedingungen.

 

07.10.2019

Plasmatechnik für Mikro-Verbundteile

In diesem Jahr führte die ZORGE HOFFMANN Gruppe mit der HOFFPLAS Beschichtung eine neue Plasmatechnologie ein. Das Verfahren wird am deutschen Standort von HOFFMANN eingesetzt, um Mikro-Verbundteile aus Gummi, Kunststoff und Metall 

mit einer hochpräzisen und hochwertigen Beschichtung zu versehen. Diese Nanobeschichtungen reduzieren unter anderem unerwünschte Stick-Slip- und statische Reibungseffekte bei dynamischen Anwendungen. Interessieren Sie sich dafür? Dann einfach Kontakt zu uns aufnehmen.  

 

 

10.04.2019

Produktionskapazität Gummiformteile erweitert

ZORGE Ungarn hat küzlich vier neue Gummispritzgießmaschinen in Betrieb genommen, um der wachsenden Nachfrage nach Gummiformteilen gerecht zu werden. Die neuen Maschinen verfügen über Schließkräfte bis zu 4500 kN und sind mit den neuesten Techniken zur automatischen Produktion von Gummiformteilen ausgestattet: Kernzieh- und Bürstensysteme, Mittelplattenwechsler sowie Druckluftsysteme zur besseren Entformung von Produkten und schnellere Reinigung von Formen.

 

03.12.2018

Vision control

"Null-Fehler" -Lieferung ist eine verbreitete Forderung unserer Kunden in der Heizungs- und Automobilindustrie. Um diese Forderung noch besser zu erfüllen, werden automatisierte „Vision Control“ Prüfanlagen für LSR-Spritzgießprozesse eingesetzt. Silikonteile können mit Digitalkameras an der Linie „In-Prozess“ vollautomatisch auf mögliche Abweichungen geprüft und nach Qualität sortiert werden. Mit diesen neuen Techniken bieten wir unseren Kunden eine noch höhere Zuverlässigkeit und Qualität unserer Produkte.

 

28.05.2018

Datenschutzverordnung

Im Zusammenhang mit den eingeführten Datenschutzverordnung (DSGVO)  haben wir unsere Datenschutzerklärung erneuert. In unserer Datenschutzerklärungkönnen Sie lesen, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen. Haben Sie Fragen oder Kommentare dazu? Bitte mailen Sie an privacy@zorge.com.

 

15.06.2017

Technologietagung bei HELLA

Im Juni veranstalteten ZORGE und HOFMANN zwei Technologietage am rumänischen Standort der HELLA-Gruppe, einem führenden Hersteller der Automobilindustrie für Elektronik, Beleuchtungssysteme und Aftermarket-Teile.
Bei dieser Veranstaltung, die von rund 50 Hella-Mitarbeitern aus verschiedenen Unternehmensbereichen begeistert angenommen wurde, fand ein reger Austausch und Wissenstransfer über Elastomere, Verarbeitungstechniken und deren Anwendungsgebiete statt.

 

14.04.2017

Standardteile

Unser Lieferprogramm ist mit Gummi-Standardteilen erweitert. Neben kundenspezifischen Formteilen liefern wir ein umfangreiches Programm an Standardteile aus den Produktsegmenten Schraubenkopfdichtungen, Gummi-Metall Puffer, Gamma-Ringe, Wellendichtringe, O-Ringe und X-Ringe.

Standardteile werden nur auf Anfrage angeboten. Bitte erkundigen Sie sich nach unseren Möglichkeiten. 

 

01.03.2017

10 PPM Lieferantenleistung

Zum neunten aufeinanderfolgendes Jahr wurde ZORGE das Qualitätsprädikat von PACCAR verlieht für die Lieferantenleistungen in 2016.

PACCAR ist ein weltweiter Marktführer im LKW Herstellungsindustrie und liefert unter Marken Kenworth, Peterbilt und DAF Trucks. Jedes Jahr erkennt PACCAR das „10 PPM Quality Achievement" Prädikat zu auf Lieferanten die sich den Anforderungen nach die Maßstäben entsprechen. Einer die Maßstäben erfordern ein NCP (non conforming parts) Wert von Maximal 10 PPM (parts per million).

 

01.11.2016

Produktion Gummiformteilfertigung erweitert

Vor kurzem hat ZORGE seine Produktionskapazität im ungarischen Werk weiter ausgebaut, um der wachsenden  Nachfrage an Gummiformteilen  gerecht zu werden.

So wurde letzten Monat eine neue Produktionsanlage in Betrieb genommen und die Maschinenflotte um zwei Spritzgießmaschinen mit Schließkräften von 4000kN erweitert.

Darüber hinaus wurde auch in Anlagen zur Montage von Gummiverbund- Baugruppen investiert. Damit verstärkt das Unternehmen seine Position als Zulieferer in Zentraleuropa und baut weiterhin auf die Erfahrung und das KnowHow  in Kaltkanaltechnik, Formenbau und Produktionsautomatisierung.

 

01.04.2016

Deutsch-holländische Gummi-Allianz

ZORGE schließt Allianz mit Hoffmann GmbH aus Deutschland. Die beiden spezialisierten Familienunternehmen mit Produktionsstätten in den Niederlanden, Deutschland und Ungarn werden zukünftig im Bereich Gummipräzisionsteile eng zusammenarbeiten. Das deutsche Unternehmen HOFFMANN mit Sitz in Kirchheim unter Teck hat sich neben der Herstellung von Gummiformteilen auf die Produktion hochwertiger Hightech-Verbundteile aus Gummi-Kunststoff bzw. Gummi- Metall spezialisiert. Beide Unternehmen ergänzen sich gegenseitig nahtlos, sowohl in den Märkten, als auch bei den Technologien.

Die strategische Allianz wurde im März dieses Jahres bei einer gemeinsamen Firmenpräsentation von den Geschäftsführern Jochen Kugler, Dino Zorge und Dr. Andreas Hoffmann (v.l.n.r.) bekanntgegeben.

Klicken Sie hier, um die gesamte Pressemitteilung zu lesen.